Am Schnellsten Abnehmen

1 Am schnellsten kann man abnehmen durch Reduzierung von Zucker und raffinierten Kohlenhydraten

Die westliche Ernährung ist zunehmend zuckerhaltig, was einen deutlichen Zusammenhang mit Fettleibigkeit aufweist, auch wenn der Zucker eher in Getränken als in Lebensmitteln vorkommt.

Raffinierte Kohlenhydrate sind stark verarbeitete Lebensmittel, die keine Ballaststoffe und andere Nährstoffe mehr enthalten. Dazu gehören weißer Reis, Brot und Nudeln.

Diese Lebensmittel sind schnell verdaulich und werden schnell in Glukose umgewandelt.

Überschüssige Glukose gelangt in das Blut und provoziert das Hormon Insulin, das die Fettspeicherung im Fettgewebe fördert. Dies trägt zur Gewichtszunahme bei.

Wo immer möglich, sollten Menschen verarbeitete und zuckerhaltige Lebensmittel gegen gesündere Optionen austauschen. Gute Food Swaps beinhalten:

Vollkornreis

  • Vollkorn Produkte

Vollkornreis, Vollkorn Brot und Nudeln anstelle der weißen Versionen
Obst, Nüsse und Samen statt zuckerreicher Snacks
Kräutertees und fruchtbetontes Wasser anstelle von zuckerreichen Soda
Smoothies mit Wasser oder Milch anstelle von Fruchtsaft

  • Viel Ballaststoffe zu sich nehmen

Ballaststoffe beschreiben pflanzliche Kohlenhydrate, die im Gegensatz zu Zucker und Stärke im Dünndarm nicht verdaulich sind. Die Aufnahme von viel Ballaststoffen in die Ernährung kann das Gefühl der Fülle erhöhen und zu einer Gewichtsabnahme führen.

Ballaststoffreiche Lebensmittel beinhalten:

  • Vollkornfrühstückszerealien, Vollkornnudeln, Vollkornbrot, Hafer, Gerste und
  • Roggen
  • Obst und Gemüse
  • Erbsen, Bohnen und Hülsenfrüchte
  • Nüsse und Samen

2. Eiweiß zum Frühstück essen

Protein kann Appetithormone regulieren, um den Menschen zu helfen, sich voll zu fühlen. Dies ist vor allem auf einen Rückgang des Hungerhormons Ghrelin und einen Anstieg der Sättigungshormone Peptid YY, GLP-1 und Cholecystokinin zurückzuführen.

Proteinreiches frühstückEine gute Wahl für ein proteinreiches Frühstück sind Eier, Hafer, Nuss- und Samenbuttersorten, Quinoa-Brei, Sardinen und Chiasamenpudding.

intermittierende Fasten

Das intermittierende Fasten ist ein Ernährungsmuster, das regelmäßige kurzfristige Fasten und den Verzehr von Mahlzeiten innerhalb einer kürzeren Zeitspanne während des Tages beinhaltet.

Mehrere Studien haben gezeigt, dass kurzzeitiges intermittierendes Fasten, das bis zu 24 Wochen dauert, bei übergewichtigen Menschen zu einer Gewichtsabnahme führt.

Abnehmen durch Laufen

Zielen Sie auf einen zügigen Spaziergang von 30 bis 90 Minuten an den meisten Tagen der Woche zur Gewichtsabnahme. An manchen Tagen kann man mehr und an anderen weniger laufen, aber die Gesamtzeit für die Woche sollte mindestens 150 Minuten (2,5 Stunden) betragen.

am schnellsten abnehmen durch laufenSie sollten schnell genug laufen, damit Sie sich in der Trainingszone mittlerer Intensität mit 60 bis 70 Prozent Ihrer maximalen Herzfrequenz befinden. Du solltest schwerer atmen als sonst und kannst in ganzen Sätzen sprechen, aber du konntest nicht singen. Sie können Ihre Herzfrequenz und Ihre Trainingszone von einem Fitnessband, einer App oder einem Pulsmesser ablesen, um sicherzustellen, dass Sie mit moderater Intensität trainieren.

Während Sie Ihre Laufzeit in Zeiträume von 10 Minuten oder länger aufteilen können, erhalten Sie einen zusätzlichen Vorteil der Fettverbrennung, wenn Sie nach dem Aufwärmen länger als 30 Minuten in einem zügigen Tempo gehen.

Wenn Sie neu im laufen sind, beginnen Sie mit kürzeren Laufzeiten und bauen Sie Ihre Laufzeit stetig auf. Am Anfang sollten Sie vielleicht jeden zweiten Tag längere Spaziergänge machen.

Versuchen Sie, nicht mehr als einen Tag hintereinander zu überspringen. Konsistenz ist gut für die Kalorienverbrennung und die Verbesserung des Stoffwechsels sowie für den Aufbau neuer Gewohnheiten. Versuchen Sie an Ihren nicht gehenden Tagen Krafttrainingsübungen. Wenn Sie sich erschöpft fühlen, nehmen Sie sich einen Tag frei. Aber seien Sie sicher, dass Sie am nächsten Tag wieder laufen können.