Essen Zum Abnehmen

Abnehmen durch ballaststoffreiches Essen

Du willst dich satt essen, aber nicht verhungern? Das geht mit natürlichen Ballaststoffen, den „leichten Produkten der Natur“. Die menschen die sich ballaststoffreich ernähren, können in der Regel ihre Figur besser halten oder sich von Übergewicht zu befreien. Kein Wunder, denn es gibt gute Gründe für die sensationelle Schlankheitswirkung von Pflanzenfasern.
Ballaststoffe sind ein wichtiger Nährstoff, der die Gewichtsabnahme fördert, den Blutzuckerspiegel senkt und Verstopfung bekämpft.
Die meisten Menschen erfüllen nicht die empfohlene Tagesdosis von 25 Gramm für Frauen und 38 Gramm für Männer.
Hier sind 17 ballaststoffreiche Lebensmittel, die sowohl gesund als auch befriedigend sind.
Dieses Essen eignet sich Hervoragend zum ABNEHMEN 

1. Zartbitterschokolade (10,9%)

schokolade zum abnehmenZartbitterschokolade ist wohl eines der köstlichsten Nahrungsmittel der Welt.
Es ist auch überraschend reich an Nährstoffen und eines der antioxidativsten und nährstoffreichsten Nahrungsmittel der Welt.
Stell dir einfach sicher, dass du dunkle Schokolade mit einem Kakaoanteil von 70-95% oder wählst und vermeide Produkte, die mit Zuckerzusatz beladen sind.
Fasergehalt: 3,1 Gramm in einem 1-Unze-Stück oder 10,9 Gramm pro 100 Gramm.

2. Hafer (10,6%)

Hafer gehört zu den gesündesten Getreideprodukten der Welt. Sie sind sehr reich an

Hafer

Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien.
Sie enthalten eine leistungsfähige lösliche Faser, die als Hafer-Beta-Glucan bezeichnet wird, was sich sehr positiv auf den Blutzucker- und Cholesterinspiegel auswirkt.
Fasergehalt: 16,5 Gramm pro Tasse Rohhafer oder 10,6 Gramm pro 100 Gramm.

3. Popcorn (14,5%)

Wenn dein Ziel ist, Ihre Faseraufnahme zu erhöhen, kann Popcorn der beste Snack sein, den Popcorndu essen kannst.
Popcorn ist sehr ballaststoffreich, Kalorie für Kalorie. Allerdings, wenn du viel Fett hinzufügst, dann wird die Faser-Kalorien-Verhältnis deutlich reduziert werden.
Fasergehalt: 1,2 Gramm pro Tasse Popcorn oder 14,5 Gramm pro 100 Gramm.
Andere Hochfaserkörner
Fast alle Vollkorngetreide sind ballaststoffreich.

4. Mandeln (12,5%)

Mandeln sind eine beliebte Baumnussart.
Sie enthalten viele Nährstoffe, darunter gesunde Fette, Vitamin E, Mangan und Magnesium.
Fasergehalt: 3,4 Gramm pro Unze oder 12,5 Gramm pro 100 Gramm.

5. Chia-Samen (34,4%)

chia-SamenChiasamen sind winzige schwarze Samen, die in der natürlichen Gesundheitsgemeinschaft sehr beliebt sind.
Sie sind sehr nahrhaft und enthalten viel Magnesium, Phosphor und Kalzium.
Chiasamen können auch die beste Faserquelle auf dem Planeten sein.
Fasergehalt: 10,6 Gramm pro Unze getrocknete Chiasamen oder 34,4 Gramm pro 100 Gramm.
Andere ballaststoffreiche Nüsse und Samen
Die meisten Nüsse und Samen enthalten erhebliche Mengen an Ballaststoffen. Beispiele sind Kokosnüsse (9%), Pistazien (10%), Walnüsse (7%), Sonnenblumenkerne (8,6%) und Kürbiskerne (18,4%).

6. Avocado (6,7%)

AvocadoDie Avocado unterscheidet sich von den meisten Früchten. Anstatt hoch in den Vergasern zu sein, wird es mit gesunden Fetten geladen.
Avocados sind sehr reich an Vitamin C, Kalium, Magnesium, Vitamin E und verschiedenen B-Vitaminen. Sie haben auch zahlreiche gesundheitliche Vorteile.
Fasergehalt: 10 Gramm in einer Tasse oder 6,7 Gramm pro 100 Gramm.

7. Himbeeren (6,5%)

Himbeeren sind sehr nahrhaft und haben einen sehr starken Geschmack. Sie sind voll mit Vitamin C und Mangan.
Der Gehalt an Vitamin C, Kalium und Fruchtsäuren soll die Abwehrkräfte und die Wundheilung fördern. Im Mittelalter wurde sie vor allem in Klöstern kultiviert.
Fasergehalt: Eine Tasse enthält 8 Gramm Ballaststoffe oder 6,5 Gramm pro 100 Gramm.

8. Erdbeeren (2%)

Erdbeeren sind unglaublich lecker. Außerdem sind sie viel gesünder als jedes Junk-Food.
Interessanterweise gehören sie auch zu den nährstoffreichsten Früchten, die man essen kann – beladen mit Vitamin C, Mangan und verschiedenen starken Antioxidantien.
Fasergehalt: 3 Gramm in einer Tasse oder 2 Gramm pro 100 Gramm. Dies ist aufgrund ihres geringen Kaloriengehaltes sehr hoch.

9. Birnen (3,1%)

Die Birne ist eine beliebte Obstsorte, die sowohl schmackhaft als auch nahrhaft ist. Es ist eine der besten Fruchtquellen für Ballaststoffe.
Fasergehalt: 5,5 Gramm in einer mittelgroßen Birne oder 3,1 Gramm pro 100 Gramm.

10. Bananen (2,6%)

BananenBananen sind eine gute Quelle für viele Nährstoffe, darunter Vitamin C, Vitamin B6 und Kalium.
Eine grüne oder unreife Banane enthält auch eine beträchtliche Menge an resistenter Stärke, einer Art unverdaulicher Kohlenhydrate, die wie Ballaststoffe funktionieren.
Fasergehalt: 3,1 Gramm in einer mittelgroßen Banane oder 2,6 Gramm pro 100 Gramm.
Andere ballaststoffreiche Früchte
Heidelbeeren (2,4%) und Brombeeren (5,3%).

11. Äpfel (2,4%)

äpfelÄpfel gehören zu den schmackhaftesten und befriedigendsten Früchten, die man essen kann. Sie sind auch relativ faserreich.
Fasergehalt: 4,4 Gramm in einem mittelgroßen Apfel oder 2,4 Gramm pro 100 Gramm.

12. Karotten (2,8%)

Die Karotte ist ein Wurzelgemüse, das lecker, knusprig und sehr nahrhaft ist.
Es ist reich an Vitamin K, Vitamin B6, Magnesium und Beta-Carotin, einem Antioxidans, das im Körper in Vitamin A umgewandelt wird.
Fasergehalt: 3,6 Gramm in einer Tasse oder 2,8 Gramm pro 100 Gramm. Dies ist aufgrund ihres geringen Kaloriengehaltes sehr hoch.

13. Rote Beete (2,8%)

Rote beeteDie Rote Beete ist ein Wurzelgemüse, das reich an verschiedenen wichtigen Nährstoffen wie Folsäure, Eisen, Kupfer, Mangan und Kalium ist.
Rüben sind auch mit anorganischen Nitraten beladen, die nachweislich verschiedene Vorteile in Bezug auf die Blutdruckregulierung und die Trainingsleistung haben.
Fasergehalt: 3,8 Gramm pro Tasse oder 2,8 Gramm pro 100 Gramm.

14. Brokkoli (2,6%)

Brokkoli ist eine Art Kreuzblütler und eines der nährstoffreichsten Nahrungsmittel der Welt.
Es ist mit Vitamin C, Vitamin K, Folsäure, B-Vitaminen, Kalium, Eisen und Mangan beladen und enthält Antioxidantien und starke krebsbekämpfende Nährstoffe.
Brokkoli ist im Vergleich zu den meisten Gemüsesorten auch relativ proteinreich.
Fasergehalt: 2,4 Gramm pro Tasse oder 2,6 Gramm pro 100 Gramm.

15. Artischocke (8,6%)

Die Artischocke macht nicht oft Schlagzeilen. Allerdings ist dieses Gemüse reich an vielen Nährstoffen und eine der besten Ballaststoffquellen der Welt.
Fasergehalt: 10,3 Gramm in einer Artischocke oder 8,6 Gramm pro 100 Gramm.

16. Linsen (7,9%)

Linsen sind sehr billig und gehören zu den nahrhaftesten Lebensmitteln der Welt. Sie sind sehr proteinreich und mit vielen wichtigen Nährstoffen beladen.
Fasergehalt: 15,6 Gramm pro Tasse gekochte Linsen oder 7,9 Gramm pro 100 Gramm.

17. Kidney-Bohnen (6,4%)

Kidneybohnen sind eine beliebte Art von Hülsenfrüchten. Wie andere Hülsenfrüchte sind sie mit pflanzlichem Eiweiß und verschiedenen Nährstoffen beladen.
Fasergehalt: 11,3 Gramm pro Tasse gekochte Bohnen oder 6,4 Gramm pro 100 Gramm.